Pfandr├╝cknahme

Liebe Kunden,

wie ihr wisst, muss man auf viele Getr├Ąnkebeh├Ąlter Pfand zahlen, dies ist zum Teil sogar gesetzlich vorgeschrieben. Nicht gesetzlich vorgeschrieben ist es hingegen, dass wir als Lieferservice Leergut zur├╝cknehmen m├╝ssen.

Wir tun es aber trotzdem!

Denn alkoport bietet euch in Sachen n├Ąchtlicher Getr├Ąnkeversorgung den perfekten Rundum-Service!


Gebt ihr uns Leergut zur├╝ck, wird das vom Fahrer direkt mit dem Rechnungsbetrag verrechnet, das hei├čt zum Beispiel:

  • Ihr zahlt 3,10 ÔéČ weniger, wenn ihr f├╝r einen vollen Kasten Bier einen leeren zur├╝ckgebt!

  • Ihr zahlt 1,15 ÔéČ weniger, wenn Ihr bei einem warm-up Set 4 leere Dosen Red Bull und eine leere Flasche Schweppes zur├╝ckgebt!

Genauer:

Wir nehmen soviel Leergut mit, wie ihr habt.

Mit drei Einschr├Ąnkungen:

    1. Der Fahrer kann nur soviel Leergut mitnehmen, wie er im Auto im Einklang mit der Ladungssicherung verstauen kann.

    2. Der Fahrer ist meistens unter Zeitdruck und kann wegen Leergut, das er nicht auf einmal tragen kann, nicht mehrmals zwischen Eurer Wohnungst├╝r und dem Auto hin- und herlaufen, wenn ihr sehr viel K├Ąsten Leergut habt, solltet ihm dabei helfen, sie zum Auto zu bringen.

Einzelne Bierflaschen k├Ânnen wir nur dann zur├╝cknehmen wenn wir leere K├Ąsten im Auto haben, das ist nicht immer der Fall, daher m├╝ssen wir das manchmal ablehnen. Bitte vorher immer Bescheid geben wenn ihr einzelne Flaschen zur├╝ckgeben wollt.